WIND 2016-12-08T16:42:00+00:00

Der massive Ausbau der Windenergie stellt Unternehmen der Branche immer wieder vor enorme Herausforderungen – insbesondere im Offshore-Bereich. Seit der Erschließung der ersten Windparks vor den Küsten Nordeuropas ist die AVB GmbH ein zuverlässiger Partner für zahlreiche Firmen, die ihre Kraftwerke und Standorte erfolgreich am Markt positionieren konnten.

Entwicklungen aus dem Hause AVB GmbH Wind Engineering umfassen akustische und visuelle Warn- und Kennzeichnungssysteme für die derzeit größten Windenergieanlagen, Überwachungs- und Kommunikationseinrichtungen sowie deren Vernetzung mit den Schaltzentralen und Sicherheitsbehörden an Land.

Bei all diesen Projekten gilt es, den neusten Stand der Technik, die gesetzlichen Rahmenbedingungen in den verschiedenen Partnerländern und die Anforderungen inmitten einer rauen Natur so miteinander zu verbinden, dass ein sicherer und zuverlässiger Betrieb der Anlagen rund um die Uhr möglich ist.

Auch im Bereich Wind Engineering arbeiten die Entwickler der AVB gemeinsam mit ihren Partnern an der vollständigen Umsetzung von der ersten Idee bis zum marktreifen Produkt. Ob Nebelhörner, Warnleuchten oder Video-Überwachungssysteme – sämtliche Komponenten, die bei AVB verbaut werden, sind an die Anforderungen der Kunden sowie an die spezifischen Aufgaben auf hoher See angepasst und arbeiten jahrzehntelang zuverlässig. Ständige Tests in den Werkstätten und Entwicklungsabteilungen der AVB stellen dies sicher.

Weiterhin hat die AVB sechs eigene Mitarbeiter, die eine Offshore Zulassung ( Bosiet, Huet, PSA sowie GA Höhentraining Zertifikate) haben und somit berechtigt sind, an und auf Windkrafttürmen zu arbeiten.

Innovationen und Entwicklungen bestimmen die Agenda aller Mitarbeiter der AVB und stellen die Grundlage für ein neues Kapitel der Firmengeschichte: Gemeinsam mit Wissenschaftlern aus dem universitären Bereich und weiteren Unternehmen aus ganz Deutschland forscht die AVB derzeit für ein neuartiges Kommunikationssystem, welches unter dem Projektnamen „EagleVision“ die Schifffahrtsrouten in Nord- und Ostsee noch sicherer machen wird.

Um seine bisherige Entwicklung erfolgreich fortzusetzen und den guten Ruf bei seinen Partnern zu festigen, unterzieht sich das Unternehmen ständigen Kontroll-Prozessen externer Fachleute. So ist das Managementsystem der AVB GmbH 2012 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert worden.

Bild zeigt QM Logo

Unsere Leistungen

Alles aus erster Hand!

Wir entwickeln für Sie projektspezifische Hard- und Softwarelösungen, übernehmen die Planung, gestalten das Produktmanagement und gewährleisten eine erfolgreiche Inbetriebnahme, Wartung und Pflege. Alles aus einer Quelle, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis präsentieren zu können.

Ständige Verbesserungen!

Eine ständige Weiterentwicklung und -bildung unserer Leistungen und unseres Wissens garantiert ein sorgen­freies Produkt. Gepaart mit unseren Erfahrungen aus der Signal-, Sicherheits- und Kommunikationssystementwick­lung bieten wir Ihnen die optimalste Lösung für Ihr Problem.

Ausgebildete Monteure für die Arbeiten in Offshore Anlagen!

Eigene Mitarbeiter, die eine Offshore Zulassung (BOSIET, HUET, sowie G41 Höhentraining Zertifikate) haben und somit berechtigt sind, an und auf Windkrafttürmen zu arbeiten.

Individuell, einfach!

Unsere modulare Bauweise und Konzeption ermög­licht eine individuelle Gestaltung und Integration. Das vor-konfigurierte System braucht nur noch ange­schlossen und eingestellt werden. Natürlich ohne gro­ßen Personal-aufwand. Der Aufbau unserer Komponenten erlaubt bei Änderungs- und Wartungsarbeiten eine optimale Erreichbarkeit.

Projektplanung vom Anfang bis zum Ende!

Wir begleiten Ihr Projekt ab Start der Planung bis hin zur Inbetriebnahme. Zusammen mit unserer gegebenen Pla­nungssicherheit, durch unsere jahrelange Erfahrung, garantieren wir Ihnen, dass keine Überraschungen während und nach Abschluss des Projekts auftreten.

Sparen Sie Kosten und Zeit!

Profitieren Sie von unserer nahen Projektbegleitung, den individuellen Fähigkeiten unserer Produkte, dem ständigen Verbesserungsprozess und unserem Firmenwissen, um Zeit und Kosten zu sparen.